Dienstag, 22. Oktober 2013

Das nächste "Frühchenkissen"

Dieses mal ist der Junge schon etwas größer und schwere gewesen,
aber trotzdem hatte er es nicht leicht.
Finde es unheimlich schön, so etwas als Erinnerung aufzubewahren.
Das Kissen ist so lang wie er bei der Geburt war...
so hoch wie der Kopfumfang war...
und natürlich auch so schwer, wie er mal war.
Ist mit Füllwatte und Rapssamen gefüllt.